Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz

20.01.2017

Das neue Gesetz bringt u. a. die Änderung der Schwellenwerte zur Einstufung von Gesellschaften in Größenklassen. Ein Überblick über die wichtigsten Bestimmungen.

Das am 23.07.2015 in Kraft getretene Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) bringt eine Fülle von materiellen Änderungen, vor allem bei den Anhangvorschriften, aber auch in anderen Bereichen wie z. B. bei der Abgrenzung der Umsatzerlöse.

Änderung der Schwellenwerte.

Um Erleichterungen für die Unternehmen zu schaffen, werden die Größenmerkmale für die größenabhängigen Klassifizierung von Kapitalgesellschaften (KapGes) und haftungsbeschränkten Personenhandelsgesellschaften sowie von Konzernen deutlich angehoben.

Die Anhebung der Schwellenwerte geht allerdings einher mit einer Ausweitung des Begriffs der Umsatzerlöse. Zukünftig werden die Umsatzerlöse gem. § 277 Abs. 1 HGB definiert als alle Erlöse aus dem Verkauf, der Vermietung oder Verpachtung von Produkten sowie aus der Erbringung von Dienstleistungen. Die Differenzierung nach Erlösen aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit entfällt somit.

Des Weiteren dürfen außerordentliche Erträge und Aufwendungen künftig nicht mehr gesondert in der Gewinn- und Verlustrechnung dargestellt werden, sondern sind den übrigen Posten zuzuordnen. Erforderlich ist jedoch eine Angabe von Erträgen und Aufwendungen von außergewöhnlicher Größenordnung oder Bedeutung im Anhang.

Weiterhin sieht das Gesetz insbesondere für kleine KapGes. und haftungsbeschränkte Personenhandelsgesellschaften eine Verringerung der bisherigen Pflichtangaben im Anhang vor. Künftig brauchen z. B. keine Angaben mehr zu Pensionsrückstellungen gemacht werden. Die neuen Vorschriften sind erstmals verpflichtend für das nach dem 31.12.2015 beginnende Geschäftsjahr anzuwenden. Unter bestimmten Voraussetzungen können diese auch für nach dem 31.12.2013 beginnende Geschäftsjahre angewendet werden.

Die Tabelle unten zeigt, dass die Einstufung erhebliche Bedeutung hinsichtlich der Offenlegung des Jahresabschlusses bzw. dessen Umfang hat. Durch Gestaltungsmöglichkeiten kann hier u. U. Einfluss auf die Größenklassenklassifizierung und damit auf die offenzulegenden Unterlagen genommen werden.

Größenklassen nach § 267 HGB n. F. Bisher Neu Bestandteile Offenlegung

Kleinst

Bilanzsumme bis 350.000 EUR Keine Änderung Bilanz mit Zusatzvermerken


Umsatzerlöse bis 700.000 EUR Keine Änderung


Mitarbeiter bis 10 Keine Änderung

Klein

Bilanzsumme bis 4.840.000 EUR bis 6.000.000 EUR Bilanz


Umsatzerlöse bis 9.680.000 EUR bis 12.000.000 EUR Anhang mit Erleichterungen


Mitarbeiter bis 50 bis 50

Mittelgroß

Bilanzsumme bis 19.250.000 EUR bis 20.000.000 EUR Bilanz und GuV


Umsatzerlöse bis 38.500.000 EUR bis 40.000.000 EUR Anhang mit Erleichterungen


Mitarbeiter bis 250 bis 250 Lagebericht

Groß

Bilanzsumme ab 19.250.000 EUR ab 20.000.000 EUR Bilanz und GuV


Umsatzerlöse ab 38.500.000 EUR ab 40.000.000 EUR Anhang


Mitarbeiter ab 250 ab 250 Lagebericht
 
 

Artikel vom 04.11.2015, aktualisiert am 20.01.2017

Auch wenn das BilRUG weniger stark in die handelsrechtliche Rech- nungslegung und Berichterstattung eingreift als das BilMoG, kann dennoch nicht von nur punktuellen Änderungen gesprochen werden.

Gerne informieren wir Sie über die Details sowie über mögliche Gestaltungsmöglichkeiten.

  • Haegele, Thomas

    Thomas Haegele

    Dipl.-Betriebswirt (FH)
    Steuerberater
    Leiter Standort Freiburg
    Partner

    Beratungsschwerpunkte

    • Rechnungswesen & Controlling
    • Immobilien
    • Wirtschaftsprüfung
    • Private Steuern
 
 
 
 
 

STANDORT LAHR

Schwarzwaldstraße 32
77933 Lahr
+49 (0) 7821/91 83 - 0
mlmlzr-kllgnd

STANDORT FREIBURG

Heinrich-von-Stephan-Straße 20
79100 Freiburg
+49 (0) 761/611 6479 - 0
frbrgmlzr-kllgnd

Focus Money - TOP Steuerberater
Deutscher Steuerberaterbund e.V. - Geprüftes Kanzleimanagemen
DQS - Zertifiziertes Managementsystem
 

© 2018 Melzer & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft GmbH & Co. KG

TIM
Steuer-News
Facebook
TIM
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen